Innovation Magazin

Wir hatten schon lange keine so gute Gerste mehr

Interview


Heinrich Grotenhöfer bewirtschaftet einen 90 ha Ackerbaubetrieb mit Schweinemast in Anröchte-Effeln in Ostwestfalen. Der Betrieb liegt 280–320 m über NN auf dem Höhenzug des Haarstrangs. Bei jährlichen Niederschlägen von 750–820 mm ist die Witterung nach dem Winter häufig lange kühl und feucht. In den vergangenen Jahren folgten dann im späteren Frühjahr immer häuf ger längere Trockenperioden.

Vollständiger Artikel als PDF

Wir schätzen Ihre Privatsphäre!

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und anonyme Analysetechniken (Matomo Webanalyse) verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit unter dem Link Datenschutzerklärung im unteren Bereich dieser Webseite widerrufen oder erteilen. Hier finden Sie ebenfalls weitere Informationen zu Ihren (Widerrufs-)Rechten bezüglich der DSGVO und ePrivacy Richtlinien.

Zustimmen zur anonymen Webanalyse Fortfahren mit nur notwendigen Cookies