Innovation Magazin

Jetzt Intensitäten und Anbauverfahren im Ackerbau überdenken

Joachim Riedel, Partner im Betriebswirtschaftlichen Büro Göttingen (BB Göttingen GmbH)


Der Ackerbau, so wie er heute standardmäßig durchgeführt wird, ist geprägt aus einer Zeit, in der die Grenzerlöse die Grenzkosten möglicher Intensitätssteigerungen nur selten signifikant überstiegen und Steigerungen damit oft unwirtschaftlich waren. Die Bedingungen haben sich geändert. Es ist an der Zeit, neu zu bewerten.

Vollständiger Artikel als PDF

Wir schätzen Ihre Privatsphäre!

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und anonyme Analysetechniken (Matomo Webanalyse) verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit unter dem Link Datenschutzerklärung im unteren Bereich dieser Webseite widerrufen oder erteilen. Hier finden Sie ebenfalls weitere Informationen zu Ihren (Widerrufs-)Rechten bezüglich der DSGVO und ePrivacy Richtlinien.

Zustimmen zur anonymen Webanalyse Fortfahren mit nur notwendigen Cookies