Innovation Magazin

Eiweiß im Gras optimal nutzen!

Dr. Hubert Spiekers, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) ∙ Grub; Dr. Bronwyn Edmunds ∙ Perth


Für Milchkühe ist nach der Versorgung mit Energie das Eiweiß der wichtigste Punkt in der Fütterung. Mit steigender Milchleistung und höheren Anforderungen an den Milcheiweißgehalt steigt der Bedarf an Futterprotein in Menge und Qualität stark an. Der kostenträchtige Zukauf an Futtereiweiß nimmt daher zu und ist gerade in Form von Sojaextraktionsschrot stark in der Diskussion. Es liegt also nahe, die Versorgung mit Eiweiß aus den Grasprodukten zu verbessern. Die Möglichkeiten werden von Dr. Hubert Spiekers, Grub und Dr. Bronwyn Edmunds, Perth aufgezeigt.

Vollständiger Artikel als PDF

Wir schätzen Ihre Privatsphäre!

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und anonyme Analysetechniken (Matomo Webanalyse) verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit unter dem Link Datenschutzerklärung im unteren Bereich dieser Webseite widerrufen oder erteilen. Hier finden Sie ebenfalls weitere Informationen zu Ihren (Widerrufs-)Rechten bezüglich der DSGVO und ePrivacy Richtlinien.

Zustimmen zur anonymen Webanalyse Fortfahren mit nur notwendigen Cookies