Innovation Magazin

Untersaaten

Wie Sie die neuen agrarpolitischen Vorgaben erfüllen können und gleichzeitig die Bodenfruchtbarkeit fördern

Markus Berendes, Deutsche Saatveredelung AG ∙ Lippstadt


Die Untersaat, ein bewährtes Anbausystem mit vielfältigen Vorteilen, ist momentan so aktuell wie nie zuvor. Hauptgrund ist die Neuorientierung der europäischen Agrarpolitik und die damit verbundenen Greening-Maßnahmen: Grünlanderhaltungsgebot, Anbaudiversifizierung in der Fruchtfolge und Schaffung von ökologischen Vorrangflächen (öVF). Der letzte Punkt kann durch mehrere Maßnahmen, u.a. durch die klassische Stilllegung, durch den Anbau von Zwischenfrüchten und auch mittels Untersaaten erfüllt werden.

Vollständiger Artikel als PDF

X
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.