Innovation Magazin

Ackerhygiene nach Raps

Sebastian Hötte · Lippstadt


Im erfolgreichen Ackerbau steht zunehmend nicht mehr nur der Anbau der einzelnen Frucht im Fokus, sondern die Ackerhygiene und Bodenfitness im Rahmen der Fruchtfolge entscheidet zukünftig über den Anbauerfolg. Damit bekommen integrierte Pflanzenschutzmaßnahmen einen höheren Stellenwert, da eine direkte und zielgerichtete Bekämpfung aufgrund der Zulassungssituation z. B. von chemischen Beizen oder Pflanzenschutzmitteln immer schwieriger wird. Das gesamte Pflanzenbaumanagement muss somit viel stärker an die phytosanitären Aspekte angepasst werden.

Vollständiger Artikel als PDF