Innovation Magazin

Die Tiergesundheit fängt bei der Düngung an

Reinhard Elfrich · K+S KALI GmbH Everswinkel


Die Nährstoffversorgung von Wiesen und Weiden wird im Vergleich zu Ackerfrüchten oftmals vernachlässigt. Zu bewerten ist sie aber mindestens als genauso anspruchsvoll. Anders als im Ackerbau führen Defizite bei der Düngung sowie Nährstoffimbalancen zu nachhaltigen Auswirkungen sowohl auf die botanische Zusammensetzung des Bestandes (Abb. 1) als auch auf die Inhaltsstoffe des Aufwuchses. Damit werden bei der Milchkuh letztendlich die Grundfutteraufnahme und Tiergesundheit beeinflusst.

Vollständiger Artikel als PDF