Innovation Magazin

"Wir brauchen ein Systemdenken"

Interview mit Friedrich Stute, M. Sc. agr. · Landwirt & freiberuflicher landwirtschaftlicher Unternehmensberater BB Göttingen GmbH


Der Blick in die Zukunft einer Branche ist ja nie besonders einfach. Unter dem Stichwort „Landwirtschaft 2030“ hatte die DLG im Januar 2017 zehn Thesen veröffentlicht, die sich mit der Zukunft der Landwirtschaft, ihren Herausforderungen und Chancen befassten. Friedrich Stute Landwirt, freiberuflicher landwirtschaftlicher Unternehmensberater und Mitglied des Leitungsteams „Junge DLG“, spricht über seine Anforderungen und Erwartungen in Bezug auf die Zukunft des Ackerbaues und speziell des Winterrapses.

Vollständiger Artikel als PDF

X
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.