Innovation Magazin

Die Anbaualternative bei Trockenheit

Nic Boerboom


Die Trockenheit der letzten zwei Jahre lässt viele Fachleute und Landwirte über zukünftige Alternativen im Ackerbau und zur Futtergewinnung nachdenken. Hierbei wird immer wieder Sorghum als Alternative zu Mais und anderen klassischen Kulturen genannt. Die Vorteile von Sorghum liegen auf der Hand, denn die Kulturpflanze zeigt eine hohe Stresstoleranz gegenüber abiotischen Faktoren. Das heißt, sie kommt gut mit geringeren Wassermengen zurecht, hat gleichzeitig niedrige Anforderungen an den Boden und kann Stickstoff hocheffizient nutzen.

Vollständiger Artikel als PDF

X
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.