Innovation Magazin

Beratung vor Ort - der Schlüssel zum Erfolg

Willi Pütter


Die Bewirtschaftung von Dauergrünland ist deutlich komplexer als der Anbau vieler Ackerbaukulturen, da es sich hier um eine Dauerkultur und Pflanzengesellschaften verschiedenster Arten handelt. Leider wird das Thema Grünland in der landwirtschaftlichen Ausbildung zu stiefmütterlich behandelt, als dass angehende Landwirte später im Beruf die wichtigsten Gräser-, Kräuter- und Leguminosenarten sicher differenzieren können.

Vollständiger Artikel als PDF

X
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.