Innovation Magazin

Ökolandbau: Fruchtfolge in stetem Wandel

Stefan Veeh, Andreas Jessen


Der ökologische Ackerbau lebt schon immer von einervfunktionierenden Fruchtfolge. Dabei gilt es in Zukunft, bereits bestehende Voraussetzungen zu beachten und neue, durch Markt oder Klimaveränderungen bedingte Faktoren, in die Planung einzuschließen. Die Autoren geben in diesem Beitrag viele Tipps, wie die Fruchtfolgeplanung im ökologischen Anbau flexibel gestaltet werden kann.

Vollständiger Artikel als PDF

Wir schätzen Ihre Privatsphäre!

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und anonyme Analysetechniken (Matomo Webanalyse) verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit unter dem Link Datenschutzerklärung im unteren Bereich dieser Webseite widerrufen oder erteilen. Hier finden Sie ebenfalls weitere Informationen zu Ihren (Widerrufs-)Rechten bezüglich der DSGVO und ePrivacy Richtlinien.

Zustimmen zur anonymen Webanalyse Fortfahren mit nur notwendigen Cookies