Innovation Magazin

Ihr Ergebnis

Zu dem Thema "Futter" wurden 31 passende Artikel gefunden:

Wie Futterlücken schließen?

Lösungsansätze durch geschickten Futterbau
Luisa Lilienkamp, Carmen Fiedler ∙ Lippstadt
Ausgabe: Innovation 1/2019


Professionelle Weidehaltung ist wieder "IN"

Siegfried Steinberger · Poing-Grub
Ausgabe: Innovation 1/2019


Luzerne - Die Futterbauantwort auf Klimaänderungen

Die Futterbauantwort auf Klimaänderungen
Hans-Jürgen Pfannkuchen ∙ Ludwigsfelde
Ausgabe: Innovation 1/2019


Einfluss der Futterqualität auf die Silierung

Dr. Christine Kalzendorf ∙ Niedersachsen
Ausgabe: Innovation 1/2019


Das ideale Gras?

Aus der Sicht eines Tierernährers
Prof. Dr. Olaf Steinhöfel ∙ Köllitsch
Ausgabe: Innovation 1/2019


Biodiversität wagen

Potenzial von Wiesenkräutern in Dauergrünland und Ackerfutterbau
Dr. Ralf Loges ∙ Kiel
Ausgabe: Innovation 1/2019


Grundfutterqualität verbessern und Wertschöpfung ernten

Ausgabe: Innovation 1/2018


Futteraufnahme im Fokus

Zentrale Bedeutung für die Wiederkäuergerechtheit von Rationen
Prof. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge ∙ Osterrönfeld
Ausgabe: Innovation 1/2018


Verdaulichkeit ist das A und O

Maisbetonte Futterrationen – auf die Sorte kommt es an
Jan Hendrik Schulz
Ausgabe: Innovation 4/2017


Futtereffizienz in der Milchviehfütterung

Simone Simon ∙ Lohsa
Ausgabe: Innovation 1/2017


Geringe Futterkosten

Ein Schlüssel zum Erfolg in der Milcherzeugung
Dr. Gerhard Dorfner
Ausgabe: Innovation 4/2016


Qualitatives Wachstum auf der Fläche

Grünlandbewirtschaftung im Fokus von Umweltverträglichkeit und Produktivität
Hubert Kivelitz ∙ Bonn
Ausgabe: Innovation 1/2016


Mehr Eiweiss vom Grünland

Frank Trockels · Lippstadt
Ausgabe: Innovation 1/2016


Langschnitt-Maissilage

Ein Mehrwert für Kühe und Landwirt
Uwe Dewenter · Ahrhoff GmbH
Ausgabe: Innovation 1/2016


Stärke und Zellwandverdaulichkeit

Entscheidende Parameter eines Milchkuhmaises
Luuk Maas · Ven Zelderheide
Ausgabe: Innovation 4/2015


Schweine mit Ganzpflanzen- Maissilage füttern?

TA Stefan Hohmeier · Hannover
Ausgabe: Innovation 4/2015


Vitalere Sauen durch Silomais

Simon Kröger, Deutsche Saatveredelung AG ∙ Lippstadt
Ausgabe: Innovation 4/2014


GPS-Mischungen für Milchkuh und Biogasanlage

Carmen Rustemeyer, Deutsche Saatveredelung AG ∙ Lippstadt
Ausgabe: 1/2014


Das Grundfutter muss stimmen

Florian Stroh, Deutsche Saatveredelung AG ∙ Prüm
Ausgabe: 4/2013


Optimales Schweinefutter aus Maisprodukten

Dr. Gerhard Stalljohann, LWK NRW · Münster
Ausgabe: 4/2012


Welchen Mais braucht die Milchkuh

Dr. Katrin Mahlkow-Nerge, Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein
Ausgabe: 4/2011


Grassilage ad libitum, Maissilage rationiert

Rieke Nack, Deutsche Saatveredelung AG, Lippstadt
Ausgabe: 3/2011


Grünlanderneuerung rechnet sich

Karl Wacker, Deutsche Saatveredelung AG · Deckenpfronn
Ausgabe: 1/2011


Grundfutterleistung - zentrale Kennzahl der Milchviehhaltung

Andreas Weixler, Beratungsdienst für Milchviehhaltung, Biberach
Ausgabe: 1/2010


Fütterungsaspekte bei der Sortenwahl beachten

Dr. Martin Pries, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Münster
Ausgabe: 4/2009


Die Faser entscheidet

Innovation
Ausgabe: 4/2009


Top-Grassilage erzeugen und füttern

Dr. Hansjörg Nußbaum, Bildungs- und Wissenszentrum Aulendorf für Viehhaltung, Grünlandwirtschaft, Wild und Fischerei (LVVG)
Ausgabe: 1/2009


Mehr Milch aus dem eigenen Grünland

Andreas Hönscher, Tengen
Ausgabe: 1/2009


Mit Körnermais Rinderfütterung aufwerten

Ursula Adams, Landwirtschaftskammer NRW, Beratungsregion Rheinland-Nord, Wesel
Ausgabe: 4/2008


Sortenkenntnis für beste Grundfutterqualität wichtig

Dr. Christine Kalzendorf, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Oldenburg
Ausgabe: Innovation 1/2008


COUNTRY in Sachen Futterqualität führend

Dr. Judith Oerlemans, EURO GRASS Breeding, Ven-Zelderheide (Niederlande)
Ausgabe: Innovation 1/2008


Wir schätzen Ihre Privatsphäre!

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und anonyme Analysetechniken (Matomo Webanalyse) verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit unter dem Link Datenschutzerklärung im unteren Bereich dieser Webseite widerrufen oder erteilen. Hier finden Sie ebenfalls weitere Informationen zu Ihren (Widerrufs-)Rechten bezüglich der DSGVO und ePrivacy Richtlinien.

Zustimmen zur anonymen Webanalyse Fortfahren mit nur notwendigen Cookies